Produktionsunternehmen von 0 auf 100, für China in Serbien

Die CSP begleitet ein börsenkotiertes, chinesisches Grossunternehmen beim Aufbau einer Produktionsfirma in Serbien. Innerhalb von zwei Jahren sollen dort 1000 Mitarbeitende Produkte herstellen, die heute in China produziert werden.  

Unser Senior Berater / Projektleiter begleitet das Unternehmen beim Aufbau der Prozesse sowie beim Start der neuen Produktion und unterstützt die Einführung der ERP-Lösung.

Im Projekt arbeiten Personen aus sechs Nationen eng zusammen, was zu speziellen Herausforderungen führt:

  • Projekt-Governance: Begriffe werden je nach Kultur anders verstanden (z.B. Projekt-Management, Prozess-Management, Anforderungsdefinition etc.). Eine frühzeitige Klärung ist zentral, garantiert jedoch noch nicht einen diesbezüglichen Einklang in der Anwendung. Pragmatismus und laufende Abstimmungen sind unabdingbar.
  • Der zeitliche Aufwand für ein multinationales Projekt ist mindestens 50% höher (unterschiedliche Sprachen und Kulturen, hohe Abstimmungs- und Kommunikationsaufwände, Beziehungspflege, Reisen etc.).
  • Respekt ist ein zentraler Wert vieler Kulturen und beeinflusst das Verhalten dieser Menschen massgeblich. Keine potentiell interessierte Person soll „ausgeschlossen“ werden. Anstelle einer fokussierten Kommunikation auf klare Zielgruppen wollen möglichst viele/alle angesprochen werden.

  • Trotz vielfältigen technischen Möglichkeiten zur Überbrückung räumlicher Distanzen (z.B. Web- und Videokonferenzen) bleibt die Face-to-Face Zusammenarbeit die beste Möglichkeit, Missverständnisse zu vermeiden und gemeinsame Lösungen schnell zu erarbeiten.

Die Einführung von Prozessen und ERP-Lösungen in einem sich im Aufbau befindlichen Unternehmen ist zudem andersartig: Alles ist im Fluss (Beteiligte, Prozesse, Entscheide) und nicht alles ist planbar. Gelassenheit und die Fähigkeiten mit ständigem Wandel umgehen zu können sind zentral! 

Die Herausforderungen ein Projekt im internationalen Umfeld erfolgreich zum Abschluss zu bringen sind gross, aber auch äusserst interessant. Transkulturelle Kommunikation ist dabei ein wesentlicher Schlüsselfaktor – sie erfordert Fingerspitzengefühl und wird im internationalen Projektmanagement zum Erfolgsfaktor.

Wünschen auch Sie sich Unterstützung bei einem internationalen oder komplexen Projekt? Dann wenden Sie sich an Daniel Fuchs