Unser schlankes, aber wirkungsvolles QS-System basiert auf einer zentralen Dokumentation sowie einem Tandem-System mit internem QS- und Sparringpartner für jedes Mandat. So können wir unsere Dienstleistungen fundierter erbringen und jederzeit eine Stellvertretung in den Mandaten gewährleisten.  

Dieses Vorgehen wurde unter anderem von der VZPM nach IPMA Delta mit der Kompetenzklasse 4 zertifiziert. Diese hohe Kompetenzklasse bestätigt, dass wir unsere Projekte und Prozesse konsequent steuern, führen und verbessern, und damit den Projekterfolg unserer Kunden sichern.

Zudem lassen wir Kunden unsere Leistungen für jedes abgeschlossene Projekt mit einem Qualitätsfragebogen bewerten. Nachfolgende Grafiken zeigen die Mittelwerte aller Bewertungen unserer Kunden aus den Qualitätsfragebogen seit dem Jahr 2000. 

Wenige Beratungsunternehmen lassen sich so konsequent von ihren Kunden beurteilen wie die CSP. Wir sind stolz auf unsere ausgezeichneten Werte und arbeiten täglich daran, für Sie auf diesem Niveau zu wirken. Denn nicht nur der Durchschnitt, sondern Ihr konkretes Projekt zählt!

IPMA Delta® Kompetenzklasse 4 zertifiziert

Als einziges unabhängiges Schweizer Beratungsunternehmen durften wir für unsere Projekt- und Projektportfolio-Management-Standards und -Prozesse die IPMA Delta Zertifizierung Level 4 von der VZPM entgegennehmen.

Die uns bescheinigte Kompetenzklasse 4 „MANAGED“ haben weltweit insgesamt nur noch zwei weitere Firmen erreicht. Eine höhere Zertifizierung wurde noch nie vergeben.

Das Zertifikat attestiert uns, dass beste Standards, Strukturen und Prozesse des Projekt- und Projektportfolio-Managements vollständig definiert, etabliert und überwacht sind (Beitrag im Fachmagazin PMaktuell – Ausgabe 1/2015). Dies ist sicherlich auch ein Baustein für die seit Jahren überdurchschnittliche Kundenbewertung unserer Projekte.