CSPservices | Strategie | Health | Leistungen | 7. Juli 2023

Verfasst von: Thomas Städler

Fachanwendungen wie ein KIS, HCM/DMS, PACS, PDMS etc. sind eng mit entsprechenden Geschäftsprozessen verbunden. Je fortgeschrittener der Digitalisierungsstand ist, desto höher sind meist die Abhängigkeiten zwischen klinischen und administrativen Abläufen, Arbeitsergebnissen und IT-Lösungen. Der Lifecycle dieser IT-Lösungen ist deshalb von zentraler Bedeutung.

Teilstrategien für Business Services, z.B. klinische Anwendungen, Fachanwendungen für die Leistungsdokumentation oder Disposition sowie für administrative Lösungen oder Personaleinsatzplanung etc., sind nicht nur deren Beschaffung, sondern auch während dem Betrieb zu erstellen und stets aktuell zu halten.

In der heutigen Zeit existiert keine IT-Umgebung ohne Schnittstellen und Mehrfachverwendung von Daten. Mit Business Service-Strategien werden die Lösungen mit ihrem jeweiligen Kontext, den Integrationen und Schnittstellen, der IT-Architektur und den Abhängigkeiten festgelegt. Zum Kontext zählt bspw. der Verwendungszweck inkl. Betriebskritikalität, die Anwendergruppen, die verwendeten Module und entsprechend der Lifecycle-Phase weitere strategische Überlegungen.

Sie profitieren von einer strukturierten Analyse Ihrer Business Services inkl. der involvierten IT-Lösungen. Die Teilstrategie baut auf der Analyse auf und enthält konkrete Angaben zum Lifecycle, zur Roadmap der Lösung bzw. des Herstellers, Reports zum Betrieb (SLA’s, Incidents/Service Requests etc.) und zu weiteren wichtigen Aspekten. Sie gelangen in die hervorragende Ausgangslage, den Scope von Beschaffungsobjekten und/oder Abgrenzungen von Modulen / Funktionsbereichen über die Systemgrenzen hinaus effizient zu definieren. Bei Beschaffungen oder Fragestellungen rund um Ihren Betrieb (Prozess, Organisation, Support) sowie Erneuerung oder Ablösung von Ihren IT-Lösungen, sind wir Ihr Ansprechpartner.

Für die Planung und Durchführung von öffentlichen Beschaffungen bieten wir ebenfalls Beratungs- und Projektmanagement-Leistungen an. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Unser Angebot

Unsere Beratungs-Dienstleistung zielt darauf ab, optimierte Strategien für geschäftsprozessrelevante IT-Systeme zu entwickeln. Wir bieten eine umfassende Analyse Ihrer bestehenden IT-Umgebung, inklusive Fachanwendungen und verbundenen Geschäftsprozessen, Identifikation der Abhängigkeiten sowie eine Einschätzung Ihres Digitalisierungsgrades.

Unsere konkreten Dienstleistungen umfassen:

  1. Erstellung von Teilstrategien: Wir entwickeln massgeschneiderte Strategien für Ihre Business Services, sei es klinische Anwendungen, Fachanwendungen für Leistungsdokumentation, Disposition und mehr. Dies beinhaltet nicht nur den Beschaffungsprozess, sondern auch laufende Betriebsstrategien.
  2. Lifecycle-Management: Wir beurteilen den Lebenszyklus Ihrer IT-Lösungen, um sicherzustellen, dass diese stets aktuell sind und den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht werden.
  3. IT-Architektur und Schnittstellenmanagement: Wir betrachten die Kontexte Ihrer Lösungen, Ihre Integrationen und Schnittstellen sowie Ihre IT-Architektur und Abhängigkeiten.

Als Kunde können Sie von uns eine genaue Analyse Ihrer aktuellen Situation, klare Strategieempfehlungen und einen Plan zur Implementierung dieser Strategien erwarten. Darüber hinaus bieten wir fortlaufende Unterstützung und Betreuung, um zu gewährleisten, dass Ihre IT-Systeme optimal auf Ihre Geschäftsprozesse abgestimmt sind.

Unser Vorgehen ist strukturiert und umfassend: wir beginnen mit einer tiefgehenden Analyse Ihrer aktuellen Situation, identifizieren Stärken und Schwächen, erstellen darauf basierend eine passende Strategie und unterstützen Sie dann bei deren Implementierung und fortlaufendem Management. Dabei steht eine transparente Kommunikation stets im Vordergrund.

Ihr Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und fragen Sie nach einem konkreten Vorgehensvorschlag. Gerne gehen wir mit massgeschneiderten Beratungsleistungen auf Ihre individuelle Situation ein. Bei Fragen steht Ihnen Ihr bekannter CSP-Ansprechspartner oder Thomas Städler, Partner und Senior Berater/Projektleiter Health bei CSP, zur Verfügung.

Unsere Referenzen

Für verschiedene Anwendungsgruppen und unterschiedliche Situationen / Lifecycle-Phasen durften wir unsere Kunden bei der Erarbeitung von Teilstrategien zu IT-Lösungen für Geschäftsprozesse beraten. Ein kleiner Auszug durchgeführter Projekte:

Kantonsspital Graubünden:
Systemübergreifende Applikationsstrategie

Bethesda Spital, UPK Basel, Asana Gruppe & Kinder- und Jugendpsychiatrischen Zentrum Sonnenhof:
KIS-Strategien im Rahmen von Ausschreibungs-Vorprojekten mit dem

Klinik Lengg & Klinik Barmelweid:
ERP-Strategien

Stadtspital Zürich & Gesundheitszentrum Dielsdorf:
HCM / eArchiv-Strategien inkl. IPF (Integrationsplattform)