Kann Selbstorganisation ein Schlüssel sein, um Organisationen zukunftsfähig zu machen? Nehmen Sie am CSPimpuls teil, tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Selbstorganisation und entdecken Sie, welche Chancen und Herausforderungen mit dieser innovativen Herangehensweise verbunden sind.

Unsere Organisationsentwicklerinnen und -entwickler helfen dabei, Ihre Organisation zu analysieren, die notwendige Veränderung zu planen und begleiten Sie auf dem anschliessenden Weg der Umsetzung.

Das Gesundheitswesen und damit auch die ambulante Pflege sind aktuell grossen Veränderungen ausgesetzt. Die Spitex Mittleres und Oberes Toggenburg haben sich darum zusammengeschlossen und gehen gemeinsam gestärkt in die Zukunft. So können sie trotz Kostendruck und Fachkräftemangel der Bevölkerung ein komplettes Leistungsangebot anbieten.

Die Aufgabenteilung in Gemeinwesen sollte man dann und wann überprüfen. Strukturen wachsen über die Zeit, entlang von prägenden Persönlichkeiten, politischen Schwerpunkten und gesellschaftlichen Entwicklungen. Insbesondere wenn neue Mitglieder zur Exekutive stossen. Wir haben das gemeinsam mit der Stadt Kreuzlingen gemacht.

Mit unserem eigens entwickelten Modell zur Organisationsüberprüfung analysieren wir Öffentliche Verwaltungen und unterstützen Sie bei der anschliessenden Optimierung.

Geführt-selbstorganisierte Teams, wie geht das? Wir durften beim Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) die Sektion Informatik und Organisation dabei begleiten, den Schritt in die agile Welt zu vollziehen und sich dabei als Team neu zu erfinden. Im Interview gibt der Leiter der Sektion IO, Sacha Stegmann, Auskunft darüber, was die geführte Selbstorganisation tatsächlich bringt, und was es dazu braucht.

Auch wenn es auf den ersten Blick erscheinen mag, gibt es aber in Wirklichkeit eine tiefe und komplementäre Beziehung zwischen Selbstorganisation und Führung. Roger Künzli erklärt warum.