News | Event | 25. März 2022

Die CSP organisiert in der Reihe CSPmeetup zweimal jährlich Gespräche mit Experten zu aktuellen Themen aus dem CSP-Portfolio.

Verfasst von: Tabea Wälchli

Die Entwicklungen der aktuellen Zeit stellen komplett neue Anforderungen an Teams aber auch an ganze Unternehmen. Aus diesem Grund wird nach zukunftsfähigen Ansätzen gesucht, um agil agieren zu können und gleichzeitig die Bedürfnisse der Mitarbeitenden der Generation Y und Z zu befriedigen. Kann Selbstorganisation die Lösung sein? Ist Selbstorganisation für ein Unternehmen notwendig, um am Puls der Zeit zu bleiben, flexibel und schnell agieren und Mitarbeitende halten zu können? Oder ist eine selbstorganisierte Firma reine Utopie?

Die CSP ist seit anfangs 2021 als geführte Selbstorganisation unterwegs. Nun möchten wir am CSPmeetup im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Vertretenden aus Lehre und Praxis mögliche Chancen aber auch Herausforderungen der Selbstorganisation beleuchten und unsere praktischen Erfahrungen teilen. Teilnehmen werden Karin Schnyder Aslan, Agile Coach bei AXA Versicherung AG, Andrea Müller, Professorin der ZHAW Zürich und Roger Künzli, Mitglied der Geschäftsleitung CSP AG.

Wann: Mittwoch, 04.05.2022, 17.00 – 19.00 Uhr

Wo: Zunfthaus zur Schmiden, Marktgasse 20, 8001 Zürich

Wir haben noch einige wenige Plätze frei für diesen Anlass. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ticket.

Was ist CSPmeetup?

Die CSP organisiert in der Reihe CSPmeetup zweimal jährlich Gespräche mit Experten zu aktuellen Themen aus dem CSP Portfolio.