Reframing Complexity. Spannendes Thema am CSP-Refresher

An der diesjährigen internen Weiterbildung wurden die CSP Mitarbeitenden von den Gebrüdern Andri und Gieri Hinnen in die hohe Kunst des Reframings eingeführt.

Beim sogenannten Reframing geht es darum, komplexe und komplizierte Inhalte umzugestalten und neu einzuordnen. So lernten wir am Refresher einerseits Instrumente auf der Struktur-, Storytelling- und Methapherebene kennen. Andererseits haben wir anhand unserer neuen Dienstleistungen und somit an konkreten Kommunikationsinhalten geübt, diese Werkzeuge effektiv einzusetzen. Die Erkenntnisse helfen uns Komplexität zu meistern und Klarheit zu gewinnen – sei dies im Vermitteln oder auch im Empfangen von Informationen. Selbstverständlich werden wir die neu erlernten Techniken in Zukunft auch in unseren Kundenprojekten einsetzen und so hoffentlich mithelfen, den komplexen Projektalltag ein wenig zu vereinfachen.