Allgemein | Dienstleistungen | Gestalten | Steuern | Umsetzen | Blog | 24. September 2020

Verfasst von: Thomas Städler

Seit etwas über 6 Jahren bin ich Teil der CSPcrew. Und ja, dieses Unternehmen ist so gut, wie alle behaupten! Die CSP ist eine Pralinenschachtel bestehend aus dem Allerfeinsten. Ein Team aus tollen Kolleginnen und Kollegen mit unfassbar vielen unterschiedlichen Fachkompetenzen, geballter Erfahrung und dem gemeinsamen Bestreben, unsere CSP weiter zu entwickeln. CSP ist nicht wir, sondern wir sind CSP.

Anno 2013 vertrat ich den Auftragnehmer in einem strategischen IT-Projekt und arbeitete eng mit CSP, die den Auftraggeber vertraten, zusammen. Mir wurde schnell klar, dass die CSP-Mitarbeitenden ihre AKV’s sehr gewissenhaft angingen. Sie waren bestrebt, mit den involvierten Personen und Parteien optimale Lösungen und Ergebnisse zu erarbeiten. Das beeindruckte mich sehr. Ich entschloss mich daraufhin, mich als Projektleiter / Berater zu bewerben und stiess im September 2014 zur CSPcrew. Aus vielerlei Hinsicht die beste Job-Entscheidung meines noch nicht so langen Berufslebens.

Mein Einstieg war herausfordernd. Kaum hatte ich das Notebook entgegengenommen, startete ich in den Kundenprojekten durch. Meine gesamte Arbeitszeit verbrachte ich vom ersten Tag an bei Kunden. Dank der Unterstützung meiner Gotte Michèle (heute ist Michèle Mégroz unsere CEO) sowie aller Kolleginnen und Kollegen fand ich mich doch rasch zurecht.

Flughöhe

Die Zeit vergeht wie im Fluge: ein spannendes Projekt nach dem anderen. Das Beste daran sind unsere Kunden. Mit ihnen gestalten wir Strategien, lösen Herausforderungen, realisieren IT-Systeme oder erarbeiten neue Prozesse und Dienstleistungen. Wir sind uns bewusst, dass es nicht nur um unseren Kunden, unseren Auftrag oder uns selbst geht, sondern dass schlussendlich alles auf die Kunden unserer Kunden ausgerichtet sein soll. Anders formuliert: CSP stellt den Nutzen ins Zentrum.

In den einzelnen Projekten durfte ich jeweils auf unterschiedlicher Flughöhe agieren: IT-Strategie entwickeln, Führungskräfte coachen, Projekte zur Konzipierung und Einführung von IT-Systemen führen. Die Vielseitigkeit ist anspruchsvoll – alles andere wäre gelogen – aber auch extrem spannend und bereichernd.

CSP legt viel Wert auf die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeitenden. Mit Unterstützung des Arbeitgebers schloss ich eine Bachelor- und eine Master-Weiterbildung ab und erwarb mehrere Zertifizierungen. Ich wurde zum Senior Berater / Projektleiter ernannt und seit Januar 2019 bin ich Partner bei der CSP. Unglaublich, aber die stetig grösser gewordene Pralinenschachtel überzeugt mich noch wie am ersten Arbeitstag.

Sei die Veränderung

Mit gefällt das Zitat „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ von Mahatma Gandhi. Die Art und Weise, wie wir in der CSPcrew miteinander arbeiten, uns respektieren und inspirieren, wie wir uns in Projekten unterstützen und voneinander lernen, bringt uns alle gemeinsam weiter. Unsere CSP entwickelt sich mit jedem neuen Kunden und jeder neuen Mitarbeiterin bzw. jedem neuen Mitarbeiter weiter.

Unsere CSP Kultur ist das Super-Praliné. Das Stück, welches du dir bis ganz zum Schluss aufbewahrst. Wir sind uns der Notwendigkeit, der Chancen und Risiken von Veränderungen bewusst. Nach etwas über 6 Jahren bin ich Teil eines grossartigen Teams und darf mich in die strategische Ausrichtung des Unternehmens einbringen. Ist das das Ende der Fahnenstange? Nein, es gibt die Digitalisierung, neue Ideen, neue Projekte und Kunden. Und vielleicht dich, wenn du Teil der CSP werden möchtest?!