CSPservices | Fähigkeiten | Planung, Steuerung und Controlling | 1. April 2023

Verfasst von: Thomas Städler

Als Beratungs- und Projektmanagementdienstleister unterstützen wir unsere Kunden bei öffentlichen Beschaffungen von Hardware, Software, Medizintechnik und ICT-Sourcing-Lösungen. Wir gehen dabei in enger Abstimmung mit den relevanten Fachbereichen vor und bringen unsere Expertise ein. Methodisch greifen wir dabei auf einen grossen Fundus von bewährten Vorlagen und Vorarbeiten zurück. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir das Ausschreibungsdesign inklusive Optionen und gegebenenfalls mehreren Lose.

Durch das strukturierte und planbare Vorgehen werden die benötigten Lieferergebnisse für öffentliche Beschaffungen schrittweise erarbeitet. Bei Bedarf führen wir die gesamte Ausschreibung auf einer Webanwendung durch, um das Anforderungsverzeichnis, eingehende Angebote und Bewertungen zentral und effizient zu koordinieren.

Sie profitieren von einer korrekten und sicheren Submission gemäss geltendem Recht und können sich auf einen versierten sowie unabhängigen Partner verlassen. Mit unserer Expertise werden die relevanten Aspekte in der Ausschreibung berücksichtigt. Dies umfasst nicht nur die Aufnahme der Ausgangslage (Organisation, Prozesse, Kennzahlen und Informatik), sondern auch das gemeinsam mit Ihnen erarbeitete Ziel inkl. den benötigten Aspekten wie bspw. IT-Architektur, Integrationsleitfaden und Betriebskosten. Schlussendlich wählen Sie somit den aktuell besten Anbieter für Ihre Ansprüche.

Unser Angebot

In einem ersten Schritt wird eine fundierte Bedarfsermittlung umgesetzt, die sämtliche Stakeholder miteinschliesst. Dies inkludiert neben den Anforderungen an das Produkt und den damit verbundenen Regulationen auch die Eignungskriterien, welche an den Dienstleister gestellt werden.

Der zweite Schritt beinhaltet die Prozessanalyse und die Prüfung der digitalen Workflows. Aus diesen Abklärungen ergeben sich die Erkenntnisse über die Bedürfnisse und Voraussetzungen, die an diese Prozesse gestellt werden. Dabei steht nicht lediglich die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund, sondern vielmehr auch die Interoperabilität.

In einem dritten Schritt werden die Ausschreibungsunterlagen finalisiert, wobei der Leistungs-/Anforderungskatalog als Herzstück einer Submission gilt und gemeinsam mit Ihnen bewertet und gewichtet wird.

Im Anschluss erfolgt das Vergabeverfahren, in dem letztendlich der Lieferant ausgewählt wird. Die Vergabeempfehlung wird an Ihr Steuerungsgremium adressiert, welches den Entscheid vertritt und freigibt.

Unsere Mitarbeitenden unterstützen Sie auch gerne über den Vertragsabschluss hinaus. Auf Wunsch begleiten wir Sie bei der Einführung des Produktes beziehungsweise der Umsetzung Ihrer Dienstleistung.

Kosten

Die Dienstleistungen werden im Hinblick auf die Ausgangslage und Komplexität (Infrastruktur / Servicemodell und Schnittstellen oder bauliche Aspekte etc.) geschätzt und auf Wunsch mit Kostendach angeboten.

Ihr Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und fragen Sie nach einem unverbindlichen Termin. Gerne gehen wir mit massgeschneiderten Beratungsleistungen auf Ihre individuelle Situation ein. Bei Fragen steht Ihnen Ihr bekannter CSP-Ansprechpartner oder Roland Balsiger, Senior Berater / Projektleiter bei CSP AG, zur Verfügung.

Unsere Referenzen

Ausschreibung ICT-Sourcing eines Regionalspitales

Ausschreibung einer Durchleuchtungsanlage als Ersatzbeschaffung in einer Radiologie

Beschaffung eines neuen Klinikinformationssystem (KIS) für ein universitäres Kinderspital